STIFTUNG HAUS der Action 365

Gelebte Ökumene – Tun, was uns eint

STIFTUNG HAUS
der action 365
Kennedyallee 111a
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 - 68 09 12 0
Fax 069 - 68 09 12 12
stiftung@action365.de



Verlag der Action 365

Den Schatz einer wichtigen Erfahrung weitergeben




In der action 365 ist die Agape über Jahrzehnte eingeübte Praxis. Den Ablauf der Feier, ergänzt um grundsätzliche Ausführungen und den Schriftlesungskalender „365mal Gottes Wort“, nahmen viele Teilnehmer mit in ihre Familien, Gruppen und Gemeinden.

Tatsächlich sollte der „Vervielfältigungseffekt“ bereits an diesem Abend eintreten: Eine kleine Gruppe, die im Gemeindesaal der Auferstehungsgemeinde keinen Platz mehr gefunden hatte, entschloss sich spontan zu einer eigenen Agapefeier in der benachbarten Kirche. Mit Hilfe des Ablaufblattes, das auch bei der Feier im Saal verwendet wurde, führte man das Schriftgespräch, teilte Brot und Wein in der Weise, wie es bei der Agape geschieht, sang gemeinsam und segnete einander. Ohne weitere Anleitung, einfach aus dem Bedürfnis heraus, als Christen die Gemeinschaft und Gottes Nähe zu feiern.

Beide Erfahrungen – die große, sorgfältig vorbereitete Feier und die kleine, improvisierte – zeigten in eindrücklicher Weise, welch großer Bedarf an einer ökumenischen Laienliturgie wie der Agape besteht und welchen Schatz die action 365 weiterzugeben hat.

Inhalt: