STIFTUNG HAUS der Action 365
Was geschah auf dem Symposium 2008?
STIFTUNG HAUS
der action 365
Kennedyallee 111a
60596 Frankfurt am Main
Tel. 069 - 68 09 12 0
Fax 069 - 68 09 12 12
stiftung@action365.de



Verlag der Action 365

Symposium 2008: Die Brücken zwischen den Kulturen

Welche Verständigungsmöglichkeiten, aber auch welche Grenzen gibt es im Zusammenspiel verschiedener Kulturen? Und welche Rolle spielt die Religion im Verhältnis der Kulturen? War sie wirklich Grund für gewaltsame Auseinandersetzungen oder nicht vielmehr nur Vorwand für Aggressionen, die im menschlichen Zusammenleben zwangsläufig auftreten? Wo gibt es Trennendes, wo Verbindendes im vereinten Europa und wie können wir damit umgehen?

Unter soziologischen, religionswissenschaftlichen, historischen und nicht zuletzt politischen Aspekten untersuchten Wissenschaftler aus Deutschland, Ungarn, der Tschechischen Republik und Polen die Frage nach den „Brücken zwischen den Kulturen“. Der Titel des diesjährigen Symposiums, das von der STIFTUNG HAUS der action 365 zusammen mit der Fakultät für Erwachsenenbildung der Universität Pécs organisiert wurde, fand vom 24. September bis 27. September im ungarischen Pécs statt.

Eine ausführlichere Information folgt ebenso wie die Veröffentlichung der Vorträge als Sammelband wie die Dokumentationen zu den bisherigen Symposien.

Weitere Infos: Europa-Symposien


  Zurück  |  Weiter  

Inhalt: