Verlag der Action 365
Der Verlag der action 365 untergliedert sich in die Bereiche Christliche Öffentlichkeitsarbeit und entwicklungspolitisches Engagement durch den Vertrieb von Kaffee und Produkten indianischer Genossenschaften aus Guatemala.


STIFTUNG HAUS der Action 365

Rezensionen „Agape – Sinn und Form einer ökumenischen Laienliturgie“



7/2015
(Ohne Titel)
von Pater Werner Löser SJ in „Theologie und Philosophie“ Jahrgang 90

8/2014
„Eine eigene Liturgie der Laien“
Artikel in den Kirchenzeitungen der Bistumspresse

7/2014
„Buch des Monats: Die Vielfalt christlicher Liturgie“
von Norbert Copray erschienen in Publik-Forum Ausgabe 13/2014

„Ökumenische Form der Laienliturgie: Wiederbelebung der Agapefeiern“
ACK – Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland



Rezensionsexemplar anfordern:


Anforderungsformular für ein Rezensionsexemplar

Agape – Sinn und Form einer ökumenischen Laienliturgie

Die Agape ist eine der ältesten Traditionen christlicher Laienliturgie. Es ist an der Zeit, sie in ihrer ganzen Tiefe als eigenständige Mahlfeier neu zu entdecken. Ein Buch, eine Einladung.

Die Agapefeier stand in Blüte, bevor sich die späteren „Stände der Kirche“ – Laien, Priester, Bischöfe – zu ihrer jetzigen Form entwickelten. Ihre hohe Zeit war längst vorbei, als jene Schwierigkeiten und Herausforderungen überhaupt erst aufkamen, mit denen sich später die „Ökumenische Theologie“ zu befassen begann.

Agapefeiern sind – in heutiger Sprache – Laienliturgie pur. Nach Herkunft, Zielsetzung und Praxis sind sie rundum ökumenisch. Sie können, gerade in priesterlosen Gemeinden, Kern eines dichten christlichen Gemeinschaftslebens sein. Und sie bieten Raum für missionarisches Wirken. Das ist weit mehr, als viele heutige Agapefeiern leisten wollen.

Dem stellt dieses Buch das eigentlich Mögliche gegenüber. Es umreißt die Geschichte der Agapefeier, skizziert ihre „Theologie“ und zeigt praktisch, wie sich diese uralte liturgische Form zum lebendigen Teil religiöser Lebenspraxis machen lässt - gerade unter den heutigen Bedingungen von säkularisierter Gesellschaft und christlicher Diaspora.

Gebundene Ausgabe, 15,8 x 21,4 cm, 160 Seiten, farbige Abb., Preis: 18,90 €




Lernen frei zu sein. Alfons Nossol • Vorträge und Ansprachen
„Das Anliegen dieses Buchs: eine theologisch plausible, ganz in geschichtlicher Kontinuität stehende, dabei aber auf die Bedürfnisse der Gegenwart ausgerichtete und wirklich praktikable  Form einer außerdem ganz ökumenisch ausgerichteten Agapefeier vor Augen zu führen, ja zu ihr einzuladen.“ (S. 72)
Um die angezeigten Bilder zu vergrößern, einfach mit der Maus anklicken. Um einen Artikel in den Warenkorb zu legen, die Mengenzahl eingeben und dann auf den Einkaufswagen klicken.
  Beschreibung
Preis
Menge
Klicken für grösseres Bild! Agape - Sinn und Form einer ökumenischen Laienliturgie Agape - Sinn und Form einer ökumenischen Laienliturgie
Artikel-Nr.: 10301
ISBN 978-3-941290-29-7
Empfehlen: Artikel per E-Mail empfehlen Artikel per Facebook empfehlen Artikel twittern
18,90€
Klicken für grösseres Bild! Die Agape-Feier - Plädoyer für eine ökumenische Laien-Liturgie Die Agape-Feier - Plädoyer für eine ökumenische Laien-Liturgie
Artikel-Nr.: 10940
Empfehlen: Artikel per E-Mail empfehlen Artikel per Facebook empfehlen Artikel twittern
0,00€
Klicken für grösseres Bild! Buchprospekt Buchprospekt
Artikel-Nr.: 659
0,00€
 

 

nach oben

Warenkorb anschauen

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht und das Widerrufsformular.
*Alle Preise sind Endkunden-Preise inkl. ges. MwSt. Bei einer Bestellung fallen zusätzlich Versandkosten an.